MOLLE-Befestigungssystem in OEM-Protector-Holstern verfügbar

Unser Zubehör für Auto-ID-Scanner hilft, schneller zu arbeiten

Als Unternehmen, das seinen Kunden höchste Qualität bietet, sind wir ständig auf der Suche nach den richtigen Lösungen und Innovationen, die unsere products verbessern können. Unsere product-Designer sind kreativ und präsentieren gerne innovative Vorschläge. Wir holen uns Ideen nicht nur aus der Elektronikzubehörbranche, sondern auch aus anderen Bereichen. Wir beobachten genau, was unseren Kunden helfen kann und schauen, wie wir es in unsere products einbauen können. So haben wir die Holster mit MOLLE entwickelt1 Befestigungssystem, das von Armeen auf der ganzen Welt verwendet wird.

Was versteht man unter MOLLE-Befestigung und wofür steht sie?

Es ermöglicht die Anbringung von modularem Zubehör an tragenden Plattformen einer Uniform, eines Overalls oder einer Arbeitskleidung. MOLLE ist eine Abkürzung, das Akronym kommt von den Worten: Modular Lightweight Load-carrying Equipment. Der Verschluss ist Teil des PALS (The Pouch Attachment Ladder System), eines Gurtbandgitters, das vom Natick Soldier Research, Development and Engineering Center der United States Army entwickelt und patentiert wurde.2. Es wird verwendet, um kleinere Geräte an tragenden Elementen wie Westen und Rucksäcken zu befestigen. OEM Protector hat diese Lösungen in ausgewählte products integriert, die eine stabile Befestigung der Geräte ermöglichen. Holster zum Gürtel.

MOLLE-Halterung integriert in OEM Protector Holster

Warum lohnt es sich, MOLLE zu wählen?

Mit der MOLLE-Halterung können Sie jedes Zubehör an Ihrem Gürtel befestigen. Damit können wir jedes Holster so anpassen, dass es mit den Gürteln der Mitarbeiter kompatibel ist. Diese Art der Befestigung hat ähnliche Eigenschaften wie die Schlaufenbefestigung, hat aber etwas andere Funktionalitäten und erfüllt die Bedürfnisse derjenigen, die höhere Anforderungen an die Stabilität der Befestigung haben.


Es kombiniert die Einfachheit der Clip-Befestigung am Gürtel mit den Vorteilen einer Schlaufe: Die Molle ist steif, stärker, dehnt sich nicht aus und sitzt fester als eine Gürtelschlaufe. Gleichzeitig kann sich das Holster nicht lösen oder abrutschen, wie es bei einem Clip der Fall sein könnte. Die Holster mit der MOLLE-Schließe ragt nicht heraus, verdreht sich nicht und bleibt in einer Position, da sie enger am Gürtel anliegt.
Der wichtigste Vorteil gegenüber der Schlaufe ist, dass das Holster mit einer MOLLE-Schließe an- und abgelegt werden kann, ohne den Gürtel zu lösen. Außerdem garantiert MOLLE Stabilität beim Drehen in der Gürtelachse.

Finden Sie einige MOLLE-Mount-Holster für Ihr Unternehmen

Kontakt und wir werden Ihnen alle Funktionalitäten und Vorteile der aus den Armeestandards übernommenen Lösungen zeigen können.

1 ausgesprochen /ˈmɒl.liː/, ähnlich der Aussprache des Namens Molly
2 Eric Graves, Eine Revolution der Soldatensysteme in: Hans Halberstadt, Battle Rattle. Das Zeug, das ein Soldat trägt, Zenith Press, 2006.

Mehr zu erforschen

Schützen Sie Ihre Geräte mit uns

Lassen Sie uns herausfinden, wie wir Ihrem Unternehmen helfen können.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste ordnungsgemäß anbieten zu können, sowie für statistische und kommerzielle Zwecke.
Mehr Informationen über unser Datenschutzbestimmungen.

Zum Inhalt springen